Running
Order
Get
your
SMS.XXIII
Ticket

Young Talent Contest


Young Talent

Die SMS.XXII Young Talents stehen fest.

Die Gewinner unseres alljährlichen YOUNG TALENT CONTEST stehen fest. Die strahlenden Sieger heißen LEOPOLD und MADSTEP. Während die LEOPOLD-Kombo etwas funkiger daherkommt, bringen MADSTEP zünftigen Drum’n’Bass auf die Bühne. Beide werden am Festivalsamstag auf der Second Stage jeweils ein knappes Stündchen performen. Unsererseits gibt es eine klare Anwesenheitspflicht!

Running Order >>>

Leopold

Leopold

LEOPOLD ist eine Ansage. LEOPOLD ist ein Statement. Inspiriert von Acts wie Michael Jackson, Prince und Beyoncé verbindet er deren Vibe und Ästhetik mit elektronischen Sounds und fetten Beats. Mit High Heels, Pailletten und markanter Stimme gehört LEOPOLD zur neuen Generation aufstrebender Künstler der LGBTQ+-Szene. Gesellschaftliche Normen und konservative Einstellungen kontert er, und ermutigt seine Zuhörer, sich nicht zu verstecken, sondern zu zeigen, wer man ist oder sein möchte. Die Performance besticht durch kraftvolle Choreografien, die Outfits sind urban chic bis high fashion.

Nach Auftritten beim Hamburger Hafengeburtstag und beim Queerfestival Heidelberg als Support für Big Freedia, ist LEOPOLD im Sommer 2018 unter anderem auf der Copenhagen Pride (15.08) und beim Christopher Street Day Stuttgart (29.07) live zu sehen.

Youtube
Facebook
Instagram

Madstep

Madstep

Madstep – ein Musikprojekt, welches Entertainment, Live Instrumente und Lebensfreude verkörpert. Kopf dieses Projektes ist Daniel, Saxophonspieler und DJ, welcher nach einer Laufbahn von BigBand über Eventband zur elektronischen Musik kam. Die Erfolge Madsteps ließen nicht lange auf sich warten, denn noch im ersten Jahr wurden Auftritte wie zum Beispiel auf dem Sputnik Springbreak verzeichnet. 2016 war es dann soweit, der erste eigene Song stand in den Startlöchern. Die Vocal Suche war deutlich schwieriger als gedacht, bis Julia ihm Ihre Zusage gab. Eine Zusammenarbeit war anfänglich nur für einen Song und einen Auftritt geplant. Doch die Harmonie, der Vibe und Julias sensationelle Stimme passten von Anfang an perfekt mit dem Saxophon zusammen, egal ob im Studio oder auf der Bühne. Viele gemeinsame Auftritte folgten bis heute, Showelemente wurden einstudiert und eine Tour Band kam hinzu – genau das wird 2018 unteranderem auf der Second Stage des SonneMondSterne-Festivals präsentiert. Ein großer Traum geht in Erfüllung und das ist sicherlich nicht das Ende unserer Reise als Madstep.

Facebook
Youtube
Instagram